Katholische Ärztearbeit Deutschlands e.V.

Gemeinsame Tagung der Katholischen Ärztearbeit Deutschlands und der Katholischen Akademie Trier

23. bis 24. Okt. 2010 - Katholische Akademie Trier, Robert–Schuman-Haus

Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung Prävention – Intervention – Kooperation

Immer wieder kommt es in unserer Gesellschaft zu tragischen Fällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, die für die betroffenen Kinder mit erheblichen körperlichen und seelischen Leiden, Kränkungen und belasteten individuellen Lebensläufen verbunden sind. Nicht nur Politik, Gesellschaft und der Jugendhilfebereich ist herausgefordert, sondern insbesondere auch der Bereich der Medizin.

Themen sind u.a.

Ursachen und Folgen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung
Juristische Handlungsmöglichkeiten und strafrechtliche Aspekte bei Kindesmisshandlung und Vernachlässigung.
Früherkennung von Kindesmisshandlung und Vernachlässigung aus kinderärztlicher Sicht
Ärztliche Schweigepflicht und Kindeswohl aus medizinischer und juristischer Perspektive
Kindesmisshandlung und Vernachlässigung als pädiatrisch-medizinethisches Problem
Modelle der Prävention bei Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung

Programm

Tagungsbericht von Frau Dr. C. Schäfegn